Ist Ihr Finanzkompass richtig eingestellt?

Anzeige_Komp_184x130_4c

Advertisements

Was Kunden von Vermögensberatern erwarten

Überblick und Beratungsleistung im Vordergrund

In einem Artikel der Fachzeitschrift „Versicherungsjournal“ war unlängst zu lesen, dass eine Market-Studie (siehe Details am Ende des Artikels) für den Fachverband der Finanzdienstleister diese „Kunden-Erwartung“ ergibt.

„Ganz spontan:  Welche Vorteile bringt Ihnen Ihr gewerblicher Vermögensberater?“

Auf diese Frage führen Kunden besonders den „guten Überblick über den Finanzmarkt“ und den “ Vergleich von Angeboten“ ins Treffen.

Weiters wurden „Ehrlichkeit“ und „gute Beratung“ genannt.

Viele Kunden sehen es als Vorteil, dass sie durch einen Berater zu guten Konditionen kommen, dass er zu einer besseren Geldanlage verhilft und Einsparungsmöglichkeiten aufzeigt.

Unabhängigkeit und umfangreiches Fachwissen haben ebenfalls einen hohen Stellenwert.

Ich kann mich mit den Wünschen und Erwartungen aus dieser Umfrage vollinhaltlich identifizieren, deshalb publiziere ich dieses Ergebnis.

Mein Bestreben ist es, meinen (zukünftigen) Kunden eine seriöse und kompetente Beratung bei der persönlichen Vermögensplanung zu gewährleisten.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung und mit meinem Fachwissen dienlich sein kann.

Herzlichst

Johannes Radauer

Details aus der Markt-Studie
– 1.027 Personen ab 18 Jahren
– 13% der Österreicher haben einen gewerblichen Vermögensberater
– 19% sind es in Salzburg, Tirol und Vorarlberg
– Stark vertreten: die Altersklasse der über 30- bzw. über 50-jährigen
– Keine geschlechterspezifischen Unterschiede
– Kaum Unterschiede aufgrund des Bildungsniveaus